Mein Leipzig – Kultur Blog


Reise nach Leipzig in die Bachstadt - Bild: evangelisch reformierte KircheWillkommen auf meinem Leipzig Kultur Blog. Hier auf dem Blog veröffentliche ich zahlreiche wissenswerte Informationen, die mit der Stadt Kultur einhergehen. Persönliche Eindrücke und auch Erlebnisse findet Ihr in meinem News Bereich. Kennt Ihr vielleicht die Reformierte Kirche auf dem linken Bild? Nein? Das ist auch gar nicht schlimm. Mein Ziel ist es, die Leipzig für Euch, Touristen, Reisende und auch für Leipziger interessanter zu machen. Viel Spaß beim Lesen! Die Stadt gehört neben Berlin und Dresden zu den beliebtesten Städten Ostdeutschlands. Leipzig hat gut 520.000 Einwohner und ist einer Umfrage zufolge auch einer der zufriedensten Städte im Land. Eine Reise nach Leipzig lohnt sich nicht nur wegen der zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten sondern vor allem auch wegen der unvergleichlichen Geschichte, die 1497 mit der Ernennung zur Reichsmessestadt ihren Anfang nahm. Im Jahre 2015 wurde die Stadt 1.000 Jahre alt.

Was die Reise nach Leipzig besonders macht?

Reise nach Leipzg- CityhochhausLeipzig ist durch vielerlei Geschehen weltbekannt geworden. Besonders hervorzuheben sind neben den Messepassagen vor allem die Gründung der Universität, die Leipziger Völkerschlacht 1813, die Friedliche Revolution 1989, die das Ende der DDR herbeibrachte sowie Leipzig als Musikstadt, die bereits ihre Bewerbung zur Erlangung des UNESCO-Welterbetitels gestellt hat. Es gibt somit unzählige Gründe nach Leipzig zu reisen und sich auf den Spuren der deutschen Geschichte und Kultur zu begeben. Wer weiß denn schon, dass hier das erste Kaffeehaus Deutschlands eröffnete? Wer weiß schon, dass sich mit der Leipziger Völkerschlacht 1813 die bis dahin größte Schlacht der Weltgeschichte hier abgespielt hat? Mehr zur Leipziger Völkerschlacht!

Berühmte Universitätsstadt

Die Universität zu Leipzig gehört noch heute zu den berühmtesten Universitäten Deutschlands. Große Persönlichkeiten studierten hier. So studierte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hier in den 1970er Jahren Physik und Johann Wolfgang von Goethe reiste nach Leipzig, um hier in den 1760er Jahren sein Jurastudium zu beginnen. Sein Zitat „Mein Leipzig lob’ ich mir!“ ist noch heute in aller Munde.

Musikstadt Leipzig

Im Jahre 1723 reiste der Komponist Johann Sebastian Bach nach Leipzig. Dank der Absage des Komponisten Telemann fand Bach eine Anstellung als Thomaskantor und begab sich auf die Reise nach Leipzig. Nach seinem Tod in Vergessenheit geraten, bewirkte der Leiter des Gewandhauses, Felix Mendelssohn Bartholdy, das Einsetzen der Bachrenaissance. Dies machte den Komponisten Bach zu einem der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte. Hier im Leipzig Blog wird der Name Bach noch des öfteren fallen.

Leipziger Superlative, 10 Dinge, die man gesehen haben muss:

  1. Völkerschlachtdenkmal Leipzig, das größte Denkmal Europas
  2. Aussichtspunkt vom City-Hochhaus (Uniriese), eines der höchsten Dächer Ostdeutschlands
  3. Nikolaikirche, größte Kirche Leipzigs und Ausgangspunkt der Friedlichen Revolution 1989
  4. Altes Rathaus , eines der ältesten Renaissance-Bauten Deutschlands
  5. Neues Rathaus und der höchste Rathausturm Deutschlands
  6. Leipziger Neue Messe, zu ihrer Fertigstellung 1996 die modernste Messe Europas
  7. Panometer Leipzig, das regelmäßig mit den weltgrößten Panoramen aufwartet
  8. Auerbachs Keller, die traditionsreichste Gaststätte der Stadt
  9. Konzertbesuch des Thomanerchors in der Thomaskirche Leipzig, einem der ältesten Knabenchöre Deutschlands und der Welt
  10. Leipziger Hauptbahnhof, der größte Kopfbahnhof Europas
  11. Primark, der größte in Deutschland

Berühmte Leipziger

Erfahrt mehr über Menschen die einst in Leipzig geboren sind, gestorben sind oder zeitweise hier gelebt und gewirkt haben. Dabei fallen Namen wie Schiller, Leibniz, Nietzsche, Napoleon und viele mehr berühmte Leipziger

Stadtführung durch die Leipzig Kultur – so wird die Reise interessant

Ausgebildete Stadtführer ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen. Auf einer Stadtführung durch Leipzig erfahren Sie zahlreiche Hintergründe über die einstige Handelsstadt Leipzig. Nehmen Sie Einblick in die Architekturgeschichte und in die zum Teil tragischen Geschichten, die sich seinerzeit in Leipzig ereignet haben. Erfahren Sie wann die letzte öffentliche Hinrichtung auf dem Markt stattfand oder wie viele Menschen während des Bombenangriffes im Zweiten Weltkrieg ihr Leben lassen mussten. Erfahren Sie auf einer Stadtführung durch Leipzig, was das kommunistische Regime der DDR angestellt hat, um seine Bürger unter Kontrolle zu halten.

Shopping in Leipzig

In Leipzig und der umliegenenden Region gibt es zahlreiche Shopping-Möglichkeiten. Zu den Top-Adressen gehören die Leipziger Innenstadt mit Läden wie Primark, Karstadt, Kaufhof etc., die Höfe am Brühl, das Nova-Eventis in Richtung Merseburg aber auch das neue Outlet Brehna bei Leipzig, dass im April 2016 eröffnet wurde. Ein weiteres großes Einkaufszentrum ist das PC Leipzig Paunsdorf. Doch das war längst nicht alles. Schnäppchen gibt es auch bei TK Maxx in Halle und Leipzig.


Registriert bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de & TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste