1.000 Jahre Leipzig

Leipzig wird am 20. Dezember 2015 1.000 Jahre alt. Genauer gesagt, ist dies das Datum an dem der Bischof Thietmar von Merseburg die Stadt erstmals in seinen Schriften erwähnte. Der 20. des Monats Dezember 1015 gilt somit als erster Tag in der Geschichte von Leipzig.

Veranstaltungshöhe zum 1.000 Jubiläum von Leipzig

Anlässlich des Jubiläums der Stadt Leipzig findet vom 31. Mai bis zum 07. Juni eine Festwoche statt. Höhepunkte sind unter anderem das Leipziger Stadtfest vom 05. bis 07. Juni 2015 und ein großes Festkonzert in der Leipziger Red Bull Arena am 06. Juni 2015. Bei dem Festkonzert gibt das Gewandorchester mit 1.000 teilnehmenden Solisten und Chormitliedern unter der Leitung von Riccardo Chailly den Lobgesang von Felix Mendelssohn Barholdy zum Besten.

Weitere Highlights zum 1.000 Jubiläum

Das ganze Jahr über finden Ausstellungen und Bürgerfeste statt. Ein fester Bestandteil bildet das Bachfest im Juni sowie das Lichtfest im Oktober. Am 20. Dezember 2015 wird es eine riesige Geburtstagstorte mit 1.000 Kerzen geben. Leipzig feiert, Feiern Sie mit! Mehr zu 1.000 Jahre Leipzig gibt es demnächst hier auf reise-nach-leipzig.de!

Schreibe einen Kommentar