Arena Leipzig


Arena Leipzig - Konzerte, Handball und ShowDie Arena Leipzig ist ein 2002 eröffnetes Veranstaltungsgebäude das sich im Westen der Stadt Leipzig, unweit des grünen Innenstadtgürtels und der Waldstraße befindet. Zusammen mit der Red Bull Arena, die sich in unmittelbarer Nähe befindet, und der Festwiese gehört die Arena Leipzig zum Sportforum der Stadt. Bei großen Sport- und Konzertveranstaltungen wird häufig auf das gleiche Parkplatzangebot zurückgegriffen. Unter Berücksichtigung von Stehplätzen im Innenraumbereich bietet die Arena Platz für rund 12.000 Konzertbesucher.

Konzerte in der Arena Leipzig

Ausgehend von der Masse an Besuchern und Konzerten ist die Arena Leipzig nicht nur die größte Konzerthalle in Leipzig sondern gar die größte Konzerthalle bis zur Bundeshauptstadt Berlin in einem Umkreis von ca. 200 Kilometern. Seit dem Bestehen der Arena treten hier regelmäßig nationale und internationale Stars auf. Nicht selten sind gar musikalische Weltstars zu Gast. Im Folgenden eine kurze Übersicht, wer unter anderem schon in der Arena Leipzig aufgetreten ist.

Superstars in der Arena

  • Bryan Adams, 2004 & 2007
  • Queen & Paul Rodgers, 2005
  • Coldplay, 2005
  • Die Ärzte, 200
  • Robin Gibb, 2009
  • Scorpions, 2010
  • Rihanna, 2011
  • Zucchero, 2011
  • Die Toten Hosen, 2012
  • Eric Clapton, 2013
  • Joe Cocker, 2013
  • Helene Fischer, 2014
  • Chris Rea, 2014
  • Lionel Richie, 2015
  • Paul Simon in Leipzig, 18.10.2016

Multifunktionshalle

Die Arena Leipzig ist eine multifunktionale Veranstaltungshalle, die stets für die jeweilige Veranstaltung umgebaut werden kann. Sie verfügt über eine ausgezeichnete Multimedia-Technik, deren Einsatz besonders in der sehr guten Akustik zum Ausdruck kommt. Für die Veranstaltungsreihe „Holiday on Ice“ verwandelt sich die Arena in ein riesiges Eisfeld. In der Handelballsaison wird die Arena regelmäßig zum Spielfeld und selbst die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften finden regelmäßig in der Arena Leipzig platz. Ob Musicals, Tanzshows, Schlagerparaden, Handball-, Basketball- oder Volleyballturniere, in der Arena tritt auf, was Rang und Namen hat. Zu den Highlights zählen:
  • Spiele der Uni-Riesen (Basketball-Bundesliga)
  • Spiele des SC DHFK (Handball-Bundesliga)
  • Riverdance (Irish Dance)
  • Apassionata (Pferde-Show)
  • Comedian Auftritte
  • Schlagernächte

Hallengröße der Arena Leipzig

Die Haupthalle der Arena umfasst ca. 4600 m². Je nach Bestuhlung finden max. ca. 12.000 Personen einen Sitz bzw. Stehplatz. Es gibt zwei Haupteingänge, jeweils an den Seiten rechts und links in Richtung Innenstadt bzw. Red Bull Arena. Die Hauptbühne befindet sich faktisch am Kopf des Gebäudes in Richtung Red Bull Arena. Die Gardaroben, Toiletten und Cateringstände befinden sich wie die Haupteingänge jeweils an den Längsachsen. Vor der eigentlichen Haupthalle befindet sich eine zusätzliche Turnhalle, die generell für kleine Sportveranstaltungen genutzt wird. Hier finden jedoch deutlich weniger Besucher einen Sitzplatz.

Parken an der Arena

Das Parken an der Arena ist grundsätzlich möglich, kostet jedoch mindestens 5,00 Euro pro PKW. Je nach Veranstaltungsgröße ist zu berücksichtigen, dass ein hohes Verkehrsaufkommen auch jede Menge Stau verursachen kann. Park & Ride ist daher ausdrücklich zu empfehlen, um die Innenstadt zumindest etwas von einer ohnehin hohen Verkehrsdichte zu entlasten. Der Zugang zur Tram ist sowohl über die Waldstraße (Straßenbahnlinie bzw. Tram 4) als auch über die Jahnallee (Tram 3, 7, 8, 15) möglich.

Weitere Veranstaltungshallen

Schreibe einen Kommentar