Paul Simon – Live in Leipzig


Paul Simon - Arena Leipzig Konzert - 18.10.2016Am 18. Oktober 2016 wird Paul Simon live in Leipzig auftreten. Das Konzert findet in der Arena Leipzig statt, die ca. 12.000 Fans und Konzertbesucher aufnehmen kann. Paul Simon ist einer der größten amerikanischen Musiklegenden, die trotz hohen Alters noch auf der Bühne stehen. Geboren ist Simon am 13. Oktober 1941 in New Jersey. Der Musiker kann also bei seinem Konzert in Leipzig seinen 75. Geburtstag feiern. Zum letzten Mal war Paul Simon 2011 in Deutschland zu Konzerten in Berlin und Mainz. Auch dieses mal, in 2016, gibt der Folk-Sänger und Songwriter zwei Konzerte in Deutschland: eines in Leipzig und eines in Berlin. Dabei wird der "Graceland"-Star auch Lieder aus seinem neuem Album Stranger to Stranger präsentieren, was in den UK-Charts im Juni 2016 auf die Platz 1 ging und die Charts anführte. Legendäre Hits wie "Sound of Silence" werden auch bei Paul Simons Konzert in Leipzig nicht fehlen.

Was kosten Tickets für Paul Simon in Leipzig?

Für das Paul Simon Konzert wird es lediglich Sitzplätze und keine Stehplätze geben. Daher können vermutlich nicht mehr als 10.000 Karten für die Arena Leipzig verkauft werden. Karten gibt es ab 73,00 bis 75,00 Euro je nach Ticket Anbieter. Im folgenden werden die Ticketpreise gelistet.
  • Preiskategorie 1: Sitzplatz auf den vorderen Rängen bzw. vor der Bühne im Saal, Tickets kosten 96,00 Euro bis 98,00 Euro pro Vollzahler/Person
  • Preiskategorie 2: Sitzplatz auf den hinteren Rängen und auf der hinteren Tribüne, mittig im Saal, Tickets kosten 85,00 Euro bis 87,00 Euro pro Vollzahler/Person
  • Preiskategorie 3: Sitzplatz auf den hinteren Plätzen im Saal, Tickets kosten 73,00 bis 75,00 Euro pro Vollzahler/Person
Da eine hohe Nachfrage vermutet wird, sind die günstigen Tickets ggf. schnell ausverkauft. Online Händler wie Eventim erheben zudem Versandkosten, da die Tickets verschickt werden müssen. Einige Onbieter halten sich auch eine Service-Gebühr vor. Am günstigsten sind die Tickets daher direkt im Ticket Verkauf der Arena Leipzig zu erhalten bzw. auch in der Ticket Galerie Leipzig im Barthels Hof.


Stranger by Stranger: Paul Simons 12. Album

Auf seiner Welttour 2016 präsentiert Paul Simon neue Songs aus seinem im Juni 2016 veröffentlichten 12. Album "Stanger by Stranger", das für ca. 20,00 Euro im Handel erhältlich ist. Das Album enthält 18 Songs und unter anderem den gleichnamigen Titel "Stranger by Stranger" oder dem Einsteiger-Song "The Werewolf". Die Songs sind selbst geschrieben und vermitteln einen modernen Musik-Sound, eine Verbindung aus Elektro- und Pop-Musik mit Gitarrenspiel und der einprägsamen Stimme von Paul Simon. Melodie und Rhytmus bestimmen den Sound, der sich immer wieder neu erfindet. Einige Fans berichten von dem besten Album seit "Graceland" 1986. Wie viele und welche Songs Paul Simon bei seinem Live-Auftritt in Leipzig spielen wird bleibt abzuwarten.

Über den Superstar aus Amerika

Bereits in jungen Jahren machte Paul Simon Musik. Das Duo Simon & Garfunkel (Art Garfunkel, war vor einigen Jahren selbst auf der Parkbühne in Leipzig, Clara-Park) entstand bereits 1957. Die größten Hits hierzu lieferte Paul Simon mit unvergessenen Melodien wie "The Sound of Silence (1966) oder "The Boxer" und "Bridge over Troubled Water" und "Cecilia" (1970). Zusammen mit Art Garfunkel und Hits wie "Mrs. Robinson" (bekannt auch aus dem Film Forrest Gump) wurde Paul Simon zum Weltstar seiner Generation. Das Duo ist bzw. war eines der erfolgreichsten der Musikgeschichte. Nach dem Bruch mit Art Garfunkel trat Simon als Solokünstler auf, der 86 mit dem Afrosound "Graceland" sein erfolgreichstes Album veröffentlichte. Das Lied "You can call me al" ist bestimmt ein Begriff. Vor allem auch das Video mit dem US-Schauspieler Chevy Chase wird vielen noch in Erinnerung sein. Paul Simon gewann bis heute 13 Grammys. 1991 gab er im New Yorker Central Park ein freies Konzert vor ca. 750.000 Menschen und schaffte somit den Eintritt ins Guiness-Buch der Rekorde.

Anreise Infos zum Simon-Konzert in Leipzig

An der Arena stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung, wobei hier durchaus 5 bis 10 Euro Parkgebühren pro PKW verlangt werden. Die Arena Leipzig ist sehr gut ausgeschildert, so dass die Veranstaltungshalle leicht zu finden sein wird. Wer sich das Parkgeld sparen will, sollte im Waldstraßenviertel (also im angrenzenden Wohnviertel) nach einem Gratis-Parkplatz suchen.

Paul Simon Fanartikel

Regulär gibt es bei großen Konzerten in der Arena Leipzig auch Fanartikel wie aktuelle CD's, Booklets, Programmhefte und T-Shirts. Es ist davon auszugehen, dass dies auch hier wieder der Fall sein wird. Wir freuen uns daher auf ein stimmungsvolles Paul Simon Konzert am 18. Oktober 2016 in der Arena Leipzig.