Haustierfarm


Haustierfarm am WildparkDie Haustierfarm Leipzig befindet sich am Wildpark. Wie der Name schon verrät handelt es sich um eine kleine Farm in der zahlreiche Haus- und Nutztiere ihr Zuhause haben. Wie auf einem Bauernhof sind hier Schweine, Gänse, Kühe, Schafe und Hühner zu finden. Auf einem erlebnisreichen Rundgang kommt man an den Gehegen und Ställen vorbei. Die Eröffnung der Haustierfarm, die der Familie Bauersfeld gehört, erfolgte im Jahr 1997. Das Gelände umfasst ca. 13.000 Quadratmeter auf denen bis zu 150 Tiere und ca. 20 Tierarten zu bestaunen sind.

Erlebnis Haustierfarm Leipzig - vor allem für Kinder

Die Leipziger Haustierfarm ist vor allem für Kinder ein Vergnügen. Hier gibt es viel zu entdecken, neben den üblichen Bauernhofbewohnern gibt es hier auch Kaninchen- und Meerschweinchen-Ställe, ein Nutria-Gehege, Trampeltier (mit dem Namen Erika), Esel und Pferde. Die Fütterzeiten sind ein mal Vormittags und ein mal Nachmittags. Und wer jetzt noch nicht genug hat, der wird sich besonders auf die Kamele freuen, auf denen man hier im Führring sogar reiten kann. Seit 2014 gibt es in der Haustierfarm auch einen Lehrpfad für Kinder. Dieser befindet sich unweit vom Spielplatz und dem Führring.

Informationen und Anreise

Die Haustierfarm hat täglich geöffnet und ja, streicheln ist auch erlaubt! Bei den Öffnungszeiten sollte man sich grob an den Öffnungszeiten für den Wildpark orientieren. Der letzte Eintritt zur Haustierfarm ist jedoch spätestens um 17:30 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene kostet fünt Euro. Der Eintritt für Kinder kostet drei Euro pro Person. Am Eingang der Haustierfarm befinden sich neben Toiletten auch ein kleines Bistro, in dem es kalte und heiße Getränke, wie auch kleine Snacks gibt. Die Haustierfarm ist wie der Leipziger Wildpark über die B2 mit Abfahrt Wildpark in Richtung Markkleeberg sowie von der Leipziger Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Markleeberg über die Koburger Straße zu erreichen.


Bildquelle und Informationen: siehe www.haustierfarm-leipzig.de; Bild stammt vom aktuellen Flyer der Haustierfarm von Berndt Bauersfeld und Doreen Lippmann

Weitere Erlebnisse für Kinder

Schreibe einen Kommentar