Leipzig mit Kindern


Leipzig mit Kindern heißt nichts anderes als Abenteuer für die ganze Familie. Hierbei sollten weder die Kinder noch die Eltern zu kurz kommen. Mit Kindern in Leipzig ins Museum? Mit Kindern in die Leipziger Thomaskirche oder Nikolaikirche? Sicherlich mag es die ein oder anderen Eltern oder Elternpaare interessieren, für Kinder sind reinen Sehenswürdigkeiten und ihre Geschichte jedoch vermutlich eher weniger interessant. Der Spielplatz um Ecke ist da schon deutlich spannender. Auch davon hat Leipzig viele, vor allem in den reichlichen Parkanlagen. Und Eisessen mit den Kindern? Im Sommer sicherlich immer ein Vergnügen (ich Empfehle die San Remo Eisdiele in der Hainstraße, Zentrum), aber im Winter passt das nicht zum Thema Leipzig mit Kindern. Im Folgenden sind 11 Ausflüge mit Kindern in Leipzig zusammengestellt, einige sind sogar kostenfrei.

Zoo Leipzig

Der Zoo in Leipzig gilt als einer der schönsten Zoos in Deutschland. Nach einer neuerlichen Umfrage gehört er sogar zu den schönsten Zoos Europas. Kinder haben hier ein Riesenvergnügen. Eine Bootsfahrt durch das künstlich angelegte Gondwanaland, ein Besuch im wohl größten Affenhaus der Welt mit Namen "Pongoland" oder der Kinder-Streichelzoo (Achtung Ziegen), für Kinder hält der Leipziger Zoo so einiges bereit. Der große Spielplatz in der Bärenburg gehört ganz sicher dazu. Kinderbuggys und Bollerwagen können gegen eine Gebühr auch ausgeliehen werden.
  • Öffnungszeiten: 01.11.2016 - 20.03.2017: Montag bis Sonntag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 21.03.2016 bis 30.04.2016 sowie vom 01.10.2017 - 31.10.2017: Montag bis Sonntag von 09:00 Uhr bis 18 Uhr sowie vom 01.05. bis 30.09.2017 täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Eintrittspreise: Winterpreise: Kinder (4 bis 14 Jahre): 10,00 EUR, Erwachsene: 17,00 Euro; Sommerpreise (21.03. bis 31.10.): Kinder (4 bis 14 Jahre): 11,00 Euro, Erwachsene: 21,00 Euro. Dauerkarten sind erhältlich. Weitere Rabatte für Schüler, Studenten etc.
  • Empfohlenes Alter: 1 bis 99 Jahre
  • Lage: Zentrum-Nord, Richtung Gohlis, Pfaffendorfer Str. im Zentrum Nord

Wildpark Leipzig

Der Wildpark Leipzig befindet sich ganz im Süden der Stadt in Richtung Markkleeberg. Hier haben Kinder die Möglichkeit Wildtiere des Waldes wie Rehe, Wildschweine aber auch Elche zu sehen und zu bestaunen. Es gibt Kinderspielplätze, einen Imbiss und gegen eine kleine Gebühr öffnet auch die Haustierfarm Leipzig ihre Pforten. Der Wildpark ist ein weitläufiges Gelände in freier Natur. Kinderwagen bieten sich an. Auch wenn die Kinder den Gehegen sehr nahe kommen können, ist ein Fütterungsverbot einzuhalten. Dies soll auch die Tiere davor schützen, dass sie ausschließlich geeignete und natürliche Nahrung zu sich nehmen. Der Wildpark Leipzig ist für Kinder und Familien immer ein Vergnügen.
  • Öffnungszeiten: 01.11.2016 bis 15.03.2017 täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 16.03.2017 bis 31.10.2017 täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Eintrittspreise: Eintritt frei (außer Haustierfarm)
  • Lage: Connewitz vorbei in Richtung Markkleeberg

Leipziger Parkeisenbahn

Die Leipziger Parkeisenbahn ist ganz sicher ein Erlebnis für Kinder. Beinahe täglich (im Winter leider nicht) kreist die Parkeisenbahn ihre Runden um den Leipziger Auensee. Die Rundstrecke ist dabei fast zwei Kilometer lang. Es gibt sogar einen eigenen kleinen Bahnhof. Hier nehmen die Kinder in den kleinen Anhängern mit samt ihrer Familie, Eltern und Großeltern, Platz. Angeführt wird der Zug durch eine Miniatureisenbahn, die ordentlich dampft. Der Betrieb der Bahn wird von Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Am Auensee kann man zudem auch Tretboot fahren. Ein kleiner Spielpaltz befindet sich ebenfalls gegenüber vom Haus Auensee.
  • Öffnungszeiten: im Winter geschlossen, vom 13.04. bis 31.10.2017, Dienstag bis Freitag von 14 Uhr bis 17:45 Uhr, Samstag bis Sonntag (& Feiertage) 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und von 14 Uhr bis 17:45 Uhr, Montag ist Ruhetag. In Ferienzeiten fährt die Bahn bereits täglich ab 10:00 Uhr (außer Samstag)
  • Fahrpreise: Dampflokomotive: 1,60 Euro/Kind (3 bis 13 Jahre), 3,00 Euro Erwachsener; Preise für die Rundfahr mit der Akkulokomotive sind deutlich günstiger: Kinder pro Fahrt 1,00 Euro, Erwachsene 2,40 Euro.
  • Empfohlenes Alter: 2 bis 12 Jahre
  • Lage: Leipzig Wahren (Auensee)


Freizeitbad Sachsen-Therme

Bereits seit vielen Jahren begrüßt die Sachsen-Therme in Leipzig Kindern und Familien. Es gibt eigens eingerichtete Kinderwelten. Hier gibt es sogar ein Becken für Babys. Das Kinderbecken hat ca. 34 Grad. Planschen und rutschen, der Wickelraum ist kein großes Erlebnis, die Wasserrutschen dagegeben schon. Wasserrutschen für Kinder gibt es gleich mehrere. Und wenn ein Kind Geburtstag hat, kann es auch seinen Kindergeburtstag in der Sachsen Therme in Leipzig feiern. In diesem Fall ist der Eintritt für das Geburtstags frei. Eine kleine Überraschung ist inklusive. In speziellen Schwimmkursen können die Kinder hier auch Schwimmen lernen.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr, für gesonderte Events gelten gesonderte Öffnungszeiten
  • Eintrittspreise: 2 Stunden - Kinder 6,00 Euro/Erwachsene 10,00 Euro; 3 Stunden - Kinder 8,00 Euro/Erwachsene 13,00 Euro; 4 Stunden - Kinder 10,00 Euro/Erwachsene 16,00 Euro; Tagesaufenthalt - Kinder 11,00 Euro/Erwachsene 19,00 Euro; Preise für Saunalandschaft höher
  • Empfohlenes Alter: 0 bis 99 Jahre
  • Lage: Leipzig Paunsdorf (nahe A14, Stadtrand)

Kleinmesse

Die Leipziger Kleinmesse ist ein Rummelerlebnis für die ganze Familie. Betreut vom Leipziger Schaustellerverein warten zahlreiche Fahr- und Laufgeschäfte auf die Leipziger Kids. Karussells und Kettenkarussells, eine kleine Achterbahn, Losbuden, Autoscooter, eine Geisterbahn und das unübersehbare Riesenrad, hier kommen alle Kinder zum Vergnügen. Die Leipziger Kleinmesse ist ein typischer Rummmel, mit Zuckerwatte, kandierten Äpfeln, Mandeln und vielen mehr. Gut drei Mal im Jahr (Frühling, Sommer, Herbst) lädt die Kleinmesse am Cottaweg zum Rummelspaß für Leipzig mit Kindern ein. Im Sommer finden an den Samstagen zudem auch Höhenfeuerwerke statt. Wachbleiben lohnt sich.
  • Öffnungszeiten 2016: Frühjahrskleinmesse 28.04.2017 - 28.05.2017: täglich ab 14:00 Uhr geöffnet (wetterabhängig); Sommerkleinmesse: 28.07.2017 bis 13.08.2017: täglich ab 14:00 Uhr; Herbstkleinmesse: 29.09.2017 bis 22.10.2017: täglich ab 14:00 Uhr
  • Eintrittspreise: Eintritt ist generell frei, dieser wird an den einzelnen Geschäften erhoben, ggf. fallen Parkgebühren an, für alle diejenigen Familien, die mit dem Auto anreisen
  • Empfohlenes Alter: 1 bis 99 Jahre
  • Lage: Am Cottaweg, nahe Jahnallee in Richtung Lindenau, unweit vom Stadion

Belantis Freizeitpark

Der Belantis Freizeitpark gehört sichtlich zu den größten Attraktionen für Leipzig mit Kindern. Vom Schloss Belantis zum Tal der Pharaonen, von der Insel der Ritter zur Prärie der Indianer, es gibt zahlreiche Fahr- und Laufgeschäfte für Kinder. Von Kinder-Achterbahn, Karussells, Bootsfahrten bis hin zum Kinderschminken, Belantis ist besonders für die Kleinen ein Erlebnis. Zum Kindergeburtstag zahlen die Geburtstagskinder keinen Eintritt und ohnehin ist der Eintritt für Kinder bis 4 Jahren frei. Belantis, das ist Abenteuer, Show, Spiel und und und.... Buddel, das Park-Maskottchen gehört natürlich dazu.
  • Öffnungszeiten: ab 08.04.2017 (24.04./25.04. und 27.04./28.04. geschlossen), vom 08.04.2017 bis 23.06. 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Schließzeiten im Sommer: bis spätestens 18:00 Uhr
  • Eintrittspreise: Kinder unter 5 Jahre generell Eintritt frei, Einmal-Ticket an der Tageskasse: 34,90 Euro (online 32,90 Euro, Rabatte bei Zweimal-Ticket, Jahreskarten und Zweijahreskarten
  • Empfohlenes Alter: 1 bis 99
  • Lage: Nahe A38, südlich von Knauthain im Leipziger Süden, Richtung Cospudener See
  • ENERGY SummerOpening Party am 17. Juni 2017

Grünauer Welle

Die Grünauer Welle ist ein weiteres Hightlight für Leipzig mit Kindern. Zur Sportbäder Leipzig GmbH gehörend ist die Grünweller Welle mehr als nur ein Schwimmbad. Der moderne Bau ist ein Badespaß für alle. Hier gibt es ein Kinderplanschbecken mit ca. 32 Grad Wassertemparatur sowie ein Flachwasserbecken mit 29 Grad Wassertemparatur. Besonderes Erlebnis für die Leipziger Kinder ist die große Wasserrutsche. Wer doch lieber schwimmen will, kann das im großen Wasserbecken (Achtung tief) natürlich auch gerne tun. Die Eintrittspreise sind human und das Erlebnis für Kinder in Leipzig garantiert. Kinderkurse werden angeboten.
  • Öffnungszeiten: Dienstag/Donnerstag 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Mittwoch 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Freitag 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr (Mäuseschwimmen), Samstag 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. In Ferienzeiten ist die Grünauer Welle Dienstag/Donnerstag und Freitag schon ab 10:00 Uhr geöffnet
  • Eintrittspreise: Kinder - 1h/3,00 Euro, 3h/4,50 Euro; Erwachsene - 1h/4,00 Euro, 3h/6,00 Euro; zusätzliche Ermäßigung für Leipzig-Pass-Inhaber & Sondergruppen, Preise für Saunanutzung höher
  • Alter: 1 bis 99 Jahre
  • Lage: Leipzig Grünau, im Südwesten der Stadt


Tiergarten Delitzsch

Den Tiergarten in Delitzsch gibt es bereits seit 1968. Über 360 Tiere haben hier ihr zuhause. Gerade für Kinder gibt es hier viel zu entdecken. Es gibt ein Streichelgehebe mit Zwergziegen und Schafen, das Füttern ist hier erlaubt. Im Tiergarten befinden sich Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Es gibt Gehege mit großen Tieren (Braunbär, Trampeltier, Affe, Känguru, Zebra und co.) aber auch kleine Gehege mit Zwergkaninchen. In der Zooschule können die Kinder mehr über den Tiergarten und seine Bewohner erfahren. Ein Besuch lohnt sich.
  • Öffnungszeiten: November bis Februar - täglich von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, März bis Oktober - täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Eintrittspreise: Kinder 2,00 Euro, Erwachsene 4,00 Euro; Jahreskarte für Kinder 10,00 Euro, Jahreskarte für Erwachsene 20,00 Euro; 50 Cent Preisnachlass mit der Leipziger Regio Card
  • Empfohlenes Alter: 1 bis 99 Jahre
  • Lage: Delitzsch, ca. 20 km nördlich von Leipzig

Sternwarte Schkeuditz

Die Sternwarte Nordsachsen in Schkeuditz ist ein Erlebnis für die größeren Kinder. Hier, im Astronomischen Zentrum Schkeuditz, befinden sich ein Planetarium und ein Obersatorium. Es gibt Beobachtungsabende wie auch Vorträge zur Unendlichkeit des Universiums. Viel spannender ist es natürlich einen Blick in den Himmel zu werfen. Dabei hilft das riesige Teleskop. Die Teleskopkuppel ist ca. 8 m breit. Die Reflektion des Weltraumes erlaubt himmlische Blicke auf unser Sonnensystem. Die Sternwarte ist nicht nur für Schulkklassen ein Highlight.
  • Öffnungszeiten: November bis März: am ersten Freitag des Monats ab 18:00 Uhr. Regelmäßige Veranstaltungen an den Wochenenden ab 28.02.2016 in Zusammenarbeit mit der Sternwarte Eilenburg. Nähere Informationen sind dem Veranstaltungskalender der Sternwarte Schkeuditz zu entnehmen.
  • Eintrittspreise: Kinder und Jugendliche 2,00 Euro; Erwachsene 3,00 Euro; Schulklassen jeweils 1,00 Euro/Kind
  • Empfohlenes Alter: 4 bis 99 Jahre
  • Lage: Schkeuditz, Bergbreite 1, ca. 10 km nordwestlich von Sachsen, Richtung Flughafen

Freizeitbad Riff in Bad Lausick

Das Freizeitbad Riff in Bad Lausick ist für jedes Alter ein Abenteuer. Auf die Kinder wartet ein Rutschenparadies mit oder ohne Schwimmreifen. Es gibt ein Kinderbecken mit einer Wassertemparatur von ca. 33 Grad. Selbst im Sprungbecken (für die größeren Kinder) liegt die Temparatur bei gut 30 Grad. Das Riff ist eine Erlebnislandschaft für die ganze Familie. Das reichhaltigen Wellness-Angebot gilt zudem auch für Kinder. So werden Kindermassagen und das sogenannte Kinder-Dreckspatzbad angeboten. In der eigenen Schwimmschule gibt es zudem Schwimmkurse für Kids. Wickelkabinen, Kinderstühle etc. sind soweit alle vorhanden.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Am Wochenende und in Ferienzeiten von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr, abweichende Öffnungszeiten an Feiertagen.
  • Eintrittspreise: Kinder 1,5h/5,50 Euro von Montag bis Freitag, 1,5h/6,50 Euro am Wochenende/Feiertag, 3h/7,00 Euro in der Woche, 8,00 Euro am Wochenende, Tageskarten von Montag bis Freitag 8,50 Euro & am Wochenende 9,50 Euro; Preise für Erwachsene jeweils 2,00 Euro Aufschlag für Stundentarife sowie 4,00 Euro Aufschlag für Ganztagstarife, im weiteren gibt es Familienrabatt, Gruppenrabatt, Wertkartenrabatt, Ferienrabatt etc.
  • Empfohlenes Alter: 0 bis 99 Jahre
  • Lage: Bad Lausick, in Richtung Grimma/Dresden

Trampolinhalle in Leipzig

Die Trampolinhalle in Leipzig ist perfekt für einen aktiven Ausflug mit Kindern. In der größten Trampolinhalle Deutschlands gibt es über 130 Trampoline für groß und klein. Dazu gibt es Hindernis-Parcours, die Spiel, Sport und Strategie verbinden. Mehr zur Trampolinhalle in Leipzig: Anschrift, Preise und Öffnungszeiten.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Weitere Sommererlebnisse für Leipzig mit Kindern

  • Baden im Cospudener See, Kulkwitzer See, Schladitzer See & Markkleeberger See, ggf. Kindereinrichtungen/Toiletten vorhanden
  • Tretbootfahren im Goitzsche-See Bitterfeld & im Auensee
  • Ruderbootfahren, z. B. per Ruderbootverleih Herold auf der Weißen Elster
  • Schwimmhalle: Sportbad an der Elster mit Kinderbecken
  • Zirkus im Frühjahr, Herbst und Sommer
  • Kindertheater (ganzjährig)
  • Spielplätze, z. B. im großen Clara-Park Leipzig
  • Kinderfasching im Winter