Wiederitzscher Herbstfest


Wiederitzscher HerbstfestDas Wiederitzscher Herbstfest findet jährlich an einem Wochenende Mitte September statt. Im Jahr 2016 wird das Herbstfest im Leipziger-Stadtteil Wiederitzsch zum 26. Mal seit 1990 gefeiert. Gefeiert wird ab Freitag 19:00 Uhr am Wiederitzscher Rathaus in der Delitzscher Landstraße 55 in 04158 Leipzig bzw. auf dem Hugo-Krone-Platz. Eingeladen sind nicht nur Wiederitzscher und Lindenthaler sondern alle Leipziger, die Lust auf Partystimmung unterm Bierzelt und auf Rummel mit Programm haben. Ein besonderer Anlass zum 26. Wiederitzscher Herbstfest ist das 925. Jubliläum der Ersterwähnung des Ortes Wiederitzsch, der unlängst in das Leipziger Stadtgebiet eingegliedert wurde. Bevor der Herbst im Leipziger Norden also so richtig Einzug hält, kann hier noch mal ordentlich gefeiert werden. Am Samstagabend gibt es dann auch ein Höhenfeuerwerk über Wiederitzsch. Zu den diesjährigen Stargästen gehören u. a. Klaus & Klaus, die mit ihrem Song "An der Nordseeküste" deutschlandweit bekannt wurden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Informationen zum Herbstfest auf einem Blick

  • Beginn: 16.09.2016 um 19:00 Uhr durch Ur-Krostitzer-Fassansstich von Ortsvorsteher Andreas Diestel
  • Ort: Hugo-Krone-Platz in 04158 Leipzig Wiederitzsch, Delitzscher Landstraße in Richtung Delitzsch und Bitterfeld
  • Dauer: 16.09. - 18.09.2016
  • Highlights: Flashdance Partyband aus Dresden, Tombola, Schaustellermarkt, Kinderprogramm, Feuerwerk, Festgottesdienst und Blasmusik zum Ausklang
  • Genre: Rummel und Volksfest
  • Parken: Seitenstraßen, ggf. Diska-Parkplatz (Supermarkt, nach Ladenschluss)
  • Anfahrt: Tram-Linie 16 in Richtung Messe, Ausstieg Wiederitzsch Mitte (nahe Diska-Supermarkt), Richtung neue Messe
  • Eintritt: frei


Programm zum Wiederitzscher Herbstfest

Das Unterhaltungsprogramm reicht von Kinderbespaßung, Live-Musik und Bauchtanz bis hin zu einem Höhenfeuerwerk am Samstag abend und einem Festgottesdienst am Sonntag in der evangelisch-lutherischen Kirche. Es folgt ein Programm-Überblick anlässlich des Volksfestes:
  • Freitag, 16.09.2016: 19:00 Uhr Fassanstich, 19:30 bis 20:00 Uhr - Dance Company Leipzig, ab 20:00 Uhr - Flashdance Partyband aus Dresden mit Hits von Wolfgang Petry, Jürgen Drews, Tina Turner uvm.; 22:00 Uhr Tombola im Festzelt
  • Samstag, 17.09.2016: 11:00 Uhr Ausstellung "Augenblicke" der Fotografin Cordula Wenske eröffnet im Rathaussaal, ab 12:00 Uhr Schaustellermarkt/ Rummel mit Karussel auf dem Hugo-Krone-Platz, 14:30 Uhr - Kinderprogramm mit Clown Dimi und Seniorenkaffee, 16:30 Uhr - Unterhaltung mit den Holzhäuser Spatzen, 19:00 bis 20:00 Uhr - Stargäste Klaus & Klaus im Festzelt, ab 20:00 Uhr Partyband TrioB XL - Tanzmusik & mehr, 21:00 Uhr Höhenfeuerwerk über Wiederitzsch am Rathaus, ab 22:15 Uhr - Bauchtanz mit der orientalischen Tänzerin Latifaa
  • Sonntag, 18.09.2016: 10:30 Uhr Festgottesdienst in der örtlichen evangelischen Kirche (Bahnhofstraße 10, 04158 Leipzig), 11:00 bis 15:00 Uhr Unterhaltung im Festzelt, ab 15:00 Uhr - Kinderbespaßung im Festzelt, 16:30 Uhr - Blasmusik-Konzert im Wiederitzscher Herbstfest-Zelt, ab 18:30 Uhr - Rathauskonzert mit klassischer Musik von Chopin und Ausklang im Festzelt

Über den Ortsteil Wiederitzsch

Seit dem 1. Januar 1999 ist Wiederitzsch ein Ortsteil von Leipzig. Der Ortsteil hat ca. 8400 Einwohner und grenzt an das Leipziger Messegelände an. So besteht eine S-Bahn- und Straßenbahnanbindung. Laut historischer Überlieferung wurde der Ort Wideriz am 01. August 1091 durch durch den Merseburger Bischof Werner zum ersten Mal erwähnt. Wiederitzsch hat bis heute ein eigenes Bürgeramt (Rathaus). Die Postleitzahl von Wiederitzsch ist 04158.