Barockschloss Delitzsch


Barockschloss Delitzsch - StandesamtDas Barockschloss Delitzsch befindet sich gute 20 Kilometer nördlich von Leipzig im Westen der Kleinstadt Delitzsch. Die ursprüngliche Wasserburg wurde um 1390 im Auftrag von Markgraf Wilhelm dem Einäugigen erbaut. Die Wasserburg der Wettiner wurde im 16. Jahrhundert aufwendig zum Renaissance-Schloss umgebaut. Ab 1689 erfolgte der bis heute erhaltene Umbau zum Barockschloss. Das Hauptportal stammt aus dem Jahre 1692. Die barocke Haube des Delitzscher Schlosses wurde nur wenige Jahre später aufgesetzt. Das Schloss diente unter anderem als fürstlicher Wohnsitz für die Herzogin Henriette Charlotte, Witwe von Herzog Moritz Wilhelm von Sachsen-Merseburg. Der Herzogin verstarb hier im April des Jahres 1734. In den Jahren 1860 bis 1926 diente das Gebäude als Zuchthaus für Frauen.

Im Inneren des Schlosses

Das Schloss, bestehend aus einem Haupthaus und Schlossturm, ist nicht nur von außen sehr sehenswert, sondern vor allem auch von innen. Die Räume des Herrenhauses sind weitgehend saniert und zeigen Pracht vergangener Jahrhunderte. Zu sehen sind die Wohnräume einstiger Herzoginnen von Sachsen-Merseburg. Geschmückt mit Stofftapeten, historischen Holzfußböden, Fürstengemälde, Möbeln und Standuhren, die bis auf das 17. Jahrhundert zurückgehen, erwartet den Besucher auch eine Dauerausstellung zur Schloss- und Stadtgeschichte von Delitzsch. Vom gut 50 Meter hohen Schlossturm hat man zudem einen herrlichen Blick auf die Stadt Delitzsch, die nähere grüne Landschaft sowie den Lustgarten, der sich direkt vor dem Schloss befindet.

Heiraten auf dem Schloss Delitzsch

Im Erdgeschoss des prächtigen Schlosses befindet sich ein Traumzimmer des örtlichen Standesamtes, in dem nahezu 40 Personen Platz finden können. Weitere Informationen zur Hochzeit im Delitzscher Stadtschloss erhalten Sie auf Anfrage an das Standesamt unter standesamt@delitzsch.de.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

geöffnet: Dienstag - Sonntag von 10 bis 17 Uhr Eintritt: 5,00 EUR/ Erwachsene; 2,50 EUR/Kinder (bis 6 Jahre frei) Anschrift: Schlossstr. 31, 04509 Delitzsch Weitere Informationen zum Schloss, zum darin befindlichen Museum sowie zum Veranstaltungskalender finden Sie unter www.barockschloss-delitzsch.de. So viel sei gesagt, dass Delitzscher Schlossfest jährlich statt. Doch nicht nur beim Schlossfest steht das historische Andenken im Mittelpunkt. Auf der Schlosswiese steht auch die Hauptbühne zum Peter und Paul Stadtfest in Delitzsch.

Weitere Schlösser in den Umgebung von Leipzig

Schreibe einen Kommentar