Leipzig mit Hund


Leipzig: Erlebnis mit HundIn der folgenden Übersicht möchte ich Ihnen die Erlebnisse mit Hund in Leipzig teilen. Dank des grünen Gürtels und der tollen Umgebung im Leipziger Neuseenland gibt es hier soviel zu entdecken. Wiesen, Wälder und auch kleine Berge. Hier besteht nur bedingt Leinenpflicht. Gehen Sie mit Ihrem Vierbeiner raus in die Natur. Genießen Sie die frische Luft und finden Sie auch mal ein schattiges Plätzchen zum Verweilen. Es folgen 10 Tipps und Ausflugsziele, wie Leipzig mit Hund zum Erlebnis wird.

1. Schlosspark Knauthain

Der Schlosspark Knauthain befindet sich im Süden von Leipzig in Richtung Knautkneeberg. Der Park liegt westlich vom Cospudener See. Hier finden Sie u. a. einen Erlebnis-Pfad mit beschrifteten Hinweise zu Bäumen und Pflanzen. Dazu einen kleinen Schlossteich, schattige Wege mit vielerlei unterschiedlicher Flora und Fauna. Und nicht zu vergessen das Schloss, was sind in unmittelbarer Nähe befindet. Am Eingang bzw. Ausgang des Parkes haben Sie noch die Gelegenheit auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen zu verweilen, Wasser für Ihren Liebsten inklusive.

2. Auensee Leipzig

Der Auensee in Leipzig wurde einst als Erlebnispark angelegt. Heute lädt der See vor allem zu einem gemütlichen Spaziergang am Ufer ein. Neben einem kleinen Biergarten gibt es hier auch Kinderspielplätze und die Parkeisenbahn (Achtung). Mindestens genauso schön ist der nahegelegene Kanal der weißen Elster. Im Flutbett können Sie abseits von asphaltierten Wegen einen entspannten Spaziergang machen. Vorausgesetzt die Schafe weiden nicht vor Ort.

3. Störmthaler See

Der Störmthaler See ist sehr weitläufig. Die langen Ufer laden Sie und Ihren Hund zum Verweilen ein. Sie können den Spaziergang von Störmtahl aus oder vom Hafen aus unternehmen. Geht Ihr Hund gerne baden? Dann sind Sie hier noch besser aufgehoben. Aufgrund dessen, dass hier eben keine großen Strände zu finden sind, ist der Massentourismus noch in weiter Ferne. Es herrscht Ruhe. Doch Achtung: Vergewissern Sie sich vor Ort, dass Sie hier auf gefahrenfrei Baden gehen dürfen.

4. Rosental in Leipzig

Das Rosental ist ein weitläufiges Gebiet, dass sich hinter dem Zooschaufenster erstreckt. Hier gibt es viele Wiesen und Wälder, so dass Sie Ihren Hund ggf. auch unangeleint begleiten können. Dank der Weitläufigkeit ist es hier eher ruhig und keinesfalls mit Menschen überladen. Nehmen Sie sich Zeit mit, dass zentrumsnahe Gelände ist riesig. Zudem gbit es einen Aussichtsturm. Für Ihren Vierbeiner wäre ein Aufstieg allerdings zu gefährlich.

5. Clara-Park

Zugegeben, der Clara-Park in Leipzig ist nicht wirklich ein Geheimtipp. Die Frage ist eher, wer war noch nicht hier? Dennoch eignet sich der Park sehr schön zum Spazierengehen, entweder am Kanal, an der Rennbahn oder an der großen Warze. Der botanische Garten ist auch nicht sehr weit. Der Park ist weitläufig angelegt. Ein Besuch lohnt sich.

6. Wilhelm-Külz-Park

Der Wilhelm-Külz-Park befindet sich unweit des Völkerschlachtdenkmals in Leipzig. Hier können Sie Ihren Erlebnis-Spaziergang mit ein wenig Kultur verbinden. Nahe dem Külz-Park befand sich einst die Tabaksmühle, in der Napoleon in den Tagen der Völkerschlacht um den 17.10.1815 hier in Leipzig verweilte. Ihren Hund wird das weniger interessieren. Dafür gibt es jede Menge Wiesen und Bäume.

7. Kolmberg bei Holzhausen

Der Kolmberg ist ebenfalls ein geschichtsträchtiger Ort, der mit der Völkerschlacht um 1815 in Verbindung gebracht wird. Der französische Marschall McDonald kämpfte hier gegen die Allierten. Ein Denkmal auf dem Kolmberg soll daran erinnern. Neben Wiesen und Wäldern gibt es hier auch einen kleinen See, der für kurze Abkühlung sorgen kann. Bringen Sie ein bisschen Zeit mit und erkunden Sie die herrliche Gegend.

Markkleeberger See

Der Rundweg um den Markkleeberger See zeigt Ihnen und Ihrem Hund die ganze Schönheit der Umgebung. Der Uferweg ist sehr weitläufig, so dass Sie einige Stunden an Zeit mitbringen sollten, wenn Sie eine ganze Runde drehen möchten. Sie kommen u. a. am Hafen in Markkleeberg und an dem Wassersportspark im nahegelegenen Auenhain vorbei. Hier gibt es Wiesen, Wälder und vor allem Wasser. Ein kleines Auf und Ab gehört dazu.