Inhalt – Übersicht





Sehenswürdigkeiten Leipzig:  Sehenswürdigkeiten Leipzigs in der Übersicht

  • Auerbachs Keller – Auerbachs Keller ist ein Leipziger Traditionsgasthaus in Anlehnung an Dr. Faust.
  • Alte Handelsbörse – Die alte Handelsbörse Leipzig ist eine historische deutsche Staatsbank.
  • Altes Rathaus – Das Alte Rathaus ist das ehemalige Rathaus Leipzig.
  • Augustusplatz – Der Augustusplatz ist der größte Platz Leipzigs und benannt nach König August von Sachsen.
  • Bach-Museum – Das Bach-Museum ist ein Museum für Johann Sebastian Bach. Es beherbergt das Bacharchiv.
  • Barockschloss Delitzsch – Das Barockschloss Delitzsch befindet sich ca. 20 km nördlich vom Zentrum Leipzig.
  • Barthels Hof – Der Barthels Hof ist ein historischer Renaissance-Hof.
  • Bayerische Bahnhof – Der Bayerische Bahnhof gilt als ältester Kopfbahnhof Deutschlands.
  • Bildermuseum – Das Leipziger Bildermuseum wird auch als Museum der bildenden Künste bezeichnet.
  • Bismarckturm Lützschena – Der Bismarckturm Lützschena ist Aussichtsturm, der nach Kanzler Bismarck benannt wurde.
  • Bundesverwaltungsgericht – Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig ist das ehemalige deutsche Reichsgericht.
  • Burg Kriebstein: Rundburg in Sachsen (ca. 80 km entfernt)
  • Gohliser Schlösschen – Das Gohliser Schlösschen ist ein ehemaliges Herrenhaus im Stadtteil Gohlis.
  • Grassimuseum – Das Grassimuseum ist ein Museum für Völkerkunde, Museum für Musikinstrumente und Angewandte Kunst.
  • Hauptbahnhof Leipzig – Der Hauptbahnhof Leipzig ist der größte Bahnhof der Stadt und zugleich ein Einkaufszentrum.
  • Haustierfarm – Die Haustierfarm ist eine Farm mit Haustieren und mehr – ein Erlebnis für Kinder.
  • Höfe von Leipzig – Die Höfe von Leipzig ziehen sich als Messehöfe durch die Innenstadt.
  • Hubertusburg – Die Hubertsburg ist ein Jagdschloss in Wermsdorf bei Leipzig.
  • Kaffeemuseum – Das Kaffemuseum Leipzig nennt sich Zum Arabischen Coffe Baum.
  • Kirche Leipzig : Übersicht der Kirchen in Leipzig
  • Mädlerpassage – Die Mädlerpassage ist eine historische Passage, benannt nach dem Bauherren Mädler.
  • Mendelssohn-Haus – Das Mendelssohn-Haus ist das ehemalige Wohnhaus von Mendelssohn-Bartholdy.
  • Messe Leipizg – Die Messe Leipzig gehört zu den größten Messen Deutschlands.
  • Merseburger Dom – Der Merseburger Dom ist der nächstgelegende Dom, ca. 30 km westlich von Leipzig.
  • Moritzbastei – Die Moritzbastei ist ein Studentenclub an der ehemaligen Stadtmauer.
  • Neues Rathaus – Das neue Rathaus Leipzig befindet sich auf dem Geländer der ehemaligen Pleißenburg.
  • Nikolaikirche Leipzig – Die Nikolaikirche ist die größte Kirche von Leipzig.
  • Panometer – Das Panometer ist ein ehemaliges Gasometer.
  • Titanic Ausstellung Panometer – Ein Schiffswrack im Asisi Panometer
  • Paulinerkirche – Die Paulinerkirche ist die Kirche der Universität im Paulinum.
  • Peterskirche – Die Peterskirche hat den höchsten Kirchturm der Stadt.
  • Russische Gedächtniskirche – Die Russische Gedächtniskirche Leipzig erinnert an die Opfer Russlands in der Völkerschlacht.
  • Schillerhaus – Das Schillerhaus ist ehemaliges Wohnhaus von Friedrich Schiller.
  • Schumann-Haus – Das Schumann-Haus ist ehemaliges Wohnhaus von Komponist Robert Schumann.
  • Thomaskirche – Die Thomaskirche ist die Thomanerkirche in Leipzig, die den weltbekannten Thomanerchor begründete.
  • Turmführung Thomaskirche Turmaufstieg
  • Universität – Die Universität Leipzig wurde 1409 gegründet.
  • Völkerschlachtdenkmal – Das Völkerschlachtdenkmal ist die Erinnerung an die Völkerschlacht 1813.
  • Wintergartenhochhaus – Das Wintergartenhochhaus ist das größte Wohnhaus der Stadt
  • Zoologischer Garten Leipzig – Der zoologische Garten ist eine Zoo-Anlage in Leipzig.









Erlebnis Leipzig
: Erlebnisse in Leipzig in der Übersicht

Ausgehen in Leipzig: Ausgehen in Leipzig

  • Barfußgäßchen – Das Barfußgäßchen Leipzig ist eine touristische Gastronomie- und Kneipenmeile.
  • Gottschedstraße – Die Gottschedstraße ist eine beliebte Gastronomie- und Kneipenmeile für Leipziger.
  • Karl-Liebknecht-Straße – Die Karli ist die beliebste Kneipenmeile in Leipzig.

Shopping Leipzig: Shopping in Leipzig

Leipzig mit Kindern

Ausflugsziele in Leipzig und Umgebung

Veranstaltungen in Leipzig: Feste und Veranstaltungen in Leipzig

Fußball in Leipzig


Geschichte von Leipzig
: Geschichte von Leipzig im Überblick

  • Berühmte Leipziger: Berühmte Leipziger in der Übersicht
  • Theodor Guido Apel – Theodor Guido Apel war Schriftsteller und Namensträger der Apelsteine in Leipzig.
  • Johann Sebastian Bach – Johann Sebastian Bach war Komponist und Thomaskantor in Leipzig.
  • Friedrich Arnold Brockhaus – Friedrich Arnold Brockhaus war Verleger in Leipzig.
  • Christian Führer –  Christian Führer war Pfarrer der Nikolaikirche.
  • Christian Fürchtegott Gellert –  Christian Fürchtegott Gellert war Dichter und Professor der Philosophie
  • Carl Friedrich Goerdeler –  Carl Friedrich Goerdeler war Oberbürgermeister von Leipzig.
  • Franz Grassi – Franz Grassi war ein Leipziger Kaufmann italienischer Herkunft.
  • Wolfgang von Goethe – Johann Wolfgang Goethe war Dichter und Jurastudtent in Leipzig
  • Ferdinand Lassalle  – Ferdinand Lassalle war Politiker und Gründer des ADAV, einem Vorläufer der SPD.
  • Gottfried Wilhelm Leibniz – Gottfried Wilhelm Leibniz war Student der Universität Leipzig.
  • Hugo Licht – Hugo Licht war ein berühmter Baumeister des Historismus.
  • Karl Liebknecht – Karl Liebknecht war SPD-Politiker und später KPD-Politiker.
  • Albert Lortzing – Albert Lortzing war Sänger, Schauspieler und Komponist.
  • Hieronymus Lotter –  Hiernoymus Lotter war Baumeister und langjähriger Bürgermeister von Leipzig
  • Martin Luther –  Martin Luther war Reformator der christlichen Kirche.
  • Erich Kästner – Erich Kästner war ein deutscher Schriftsteller.
  • Max Klinger – Max Klinger war ein deutscher Bildhauer, Maler & Radierer aus Leipzig.
  • Kurt Masur –  Kurt Masur war Gewandhauskapellmeister und Dirigent in Leipzig.
  • Felix Mendelssohn Bartholdy –  Felix Mendelssohn Bartholdy war Gewandhauskapellmeister und Komponist.
  • Friedrich Nietzsche –  Friedrich Nietzsche war Student der Universität Leipzig und Philosoph.
  • Adam Friedrich Oeser – Adams Friedrich Oeser war Bildhauer, Maler, Zeichner.
  • Anton Philipp Reclam – Anton Philipp Reclam war ein deutscher Verleger und Gründer des Reclam-Verlages Leipzig.
  • Friedrich Schiller – Friedrich Schiller war ein deutscher Dichter und Freund von Goethe in Weimar.
  • Robert Schumann – Robert Schumann war ein deutscher Komponist und Ehemann von Clara Wieck.
  • Georg Philipp Telemann – Georg Philipp Telemann war ein deutscher Komponist und Wegweiser der Klassik.
  • Thietmar von Merseburg – Thietmar von Merseburg war Bischoff, Chronist und Ersterwähner der Stadt Leipzig.
  • Richard Wagner – Richard Wagner warKomponist und gebürtiger Leipziger.
  • Clara Wieck –  Clara Wieck war eine deutsche Pianistin & Komponistin sowie Ehefrau von Robert Schumann
  • Walter Ulbricht – Walter Ulbricht war Politiker der KPD und später SED. Er war Staatsratsvorsitzender der DDR.


Seen & Parks: Seen und Parks in und bei Leipzig

  • Alter Johannisfriedhof – Der alte Johannisfriedhof ist historischer Friedhof mit Ehrengräbern.
  • Auensee Leipzig: Der Auensee befindet sich im Stadtteil Waren am Haus Auensee.
  • Clara-Park Leipzig – Der Clara-Park ist die größte Parkanlage der Stadt.
  • Cospudener See – Der Cospudener See befindet sich südlich von Leipzig in Markkleeberg.
  • Goitzsche See – Der Goitzsche See befindet sich nördlich von Leipzig bei Bitterfeld.
  • Johannpark – Der Johannapark grenzt an den Clara-Park nahe dem Leipziger Zentrum.
  • Schladitzer See – Der Schladitzer See befindet sich nördlich von Leipzig in Richtung Delitzsch.
  • Südfriedhof – Der Südfriedhof ist ein historischer Parkfriedhof mit Ehrengräbern.
  • Wildpark Leipzig – Der Wildpark Leipzig ist ein Tiergehege für Wald- und Wiesenwild.


Stadtführung Leipzig
: Stadtführung durch Leipzig


Infos für Besucher

Infos für Gewerbe

Schreibe einen Kommentar