Zalando in Leipzig


Seit einigen Tagen steht fest: Der Zalando Store in Leipzig wird aller Vorraussicht nach im Sommer 2018 im Leipziger Petershof, unmittelbar an der Petersstraße eröffnen. Die Firma Zalando ist vor allem durch den Verkauf von Schuhen bekannt geworden. Doch gibt es hier eben nicht nur Schuhe, sondern Fashion für Männer, Frauen und Kinder. Online ist Zalando schon seit Jahren ein Verkaufsschlager. Jetzt soll auch offline verkauft werden. Die neue Filiale wird unter folgenden Adresse eröffnen:
  • Peterstraße 20, auch als Petershof bekannt, in 04109 Leipzig Zentrum

Wann erfolgt die Eröffnung von Zalando?

Ein genauer Eröffnungstermin steht leider noch nicht fest. Als Richtwert gilt Mitte 2018. Es soll eine Verkaufsfläche von ca. 1.000 qm entstehen. Im Angebot werden sich wie bereits online auch, starke Marken und zudem auch Designermode befinden. Die Produkte sind dabei vorrang aus der letzten Saison, so dass Mode zu günstigeren Outlet-Preisen angeboten werden kann.

Voraussichtliche Öffnungzeiten

Während Sie online rund um die Uhr einkaufen gehen können, richten sich Öffnungszeiten des Stores an die allgemeinen Ladenöffnungszeiten in der Leipziger Innenstadt. So können folgende Öffnungs- und Schließzeiten spekuliert werden (Angaben ohne Gewähr):
  • Montag: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Dienstag: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Mittwoch: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Donnerstag: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Freitag: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Sonntag: geschlossen

Was heißt Zalando Outlet?

Zalando Outlet heißt nichts anderes, als dass hier faktisch "alles raus muss". Laut Medienberichten werden ca. 20.000 Produkte verkauft, die sich online nur noch schwer verkaufen lassen. Dies kann daran liegen, dass die vorhandene Stückzahl schon zu gering ist, um diese noch online anzubieten. Zudem soll mit jedem Saisonwechsel das alte Lager leer gefegt werden. Die Sachen müssen also raus. Dafür winken Rabatte und Preisnachlässe von bis zu über 50%.

Wo finde ich den neuen Zalando Store in Leipzig?

Der neue Store wird im Petershof, direkt in der Leipziger Innenstadt, eröffnen. Der Petershof liegt an der Petersstraße. Einige werden sich vielleicht noch daran erinnern, dass es hier einst eine Sinnleffers Filiale gab. In unmittelbarer Nähe befinden sich u. a. H&M, C&A, Drogerie Müller und auch Deichmann Schuhe. Markantere Punkte sind mitunter die Hugendubel Filiale am Anfang der Petersstraße oder Karstadt am Ende der Petersstraße. Parken können Sie unter anderem im Petersbogen, im Parkhaus am Thomaskirchhof oder Marktgalerie oder im Karstadt Parkhaus.

Welche Mode und Marken gibt es bei Zalando?

Das Marken-Aufgebot ist riesig, so dass es gar nicht möglich ist, dass gesamte Sortiment hier abzubilden. Gute 500 Marken werden im Store angeboten. Welche das sind, ist wiederum abhängig von den Beständen. Es folgt ein kleiner (möglicher) Auszug ohne Gewähr:
  • adidas, Aigner, Armani, Bench, Benetton, Bogner, Boss, Bugatti, Calvin Klein
  • Diesel, Esprit, Fila, Fossil, Jack & Jones, Joop!, Lagerfeld, Levis, LTB, Mango
  • Marc Jacobs, Michael Kors, Mustang, Pierre Cardin, Ralph Lauren, Ray-Ban, Tom Tailor
  • Tommy Hilfiger, Vaude, Wrangler, uvm.
Im Angebot stehen Mode und Schuhe für Damen, Herren und Kinder. Dazu hören Jacken, Hosen, Pulluver, Shirts, Sweatshirts, Jeans, Shorts, Röcke, Kleider, Anzüge, Socken, Strumpfhosen, Brillen und vielerlei mehr.

Wer ist eigentlich Zalando?

Zalando ist ein deutsches Unternehmen, was 2008 an den Start ging und seinen Hauptsitz in Berlin hat. Zunächst wurden nur online Schuhe und Modeartikel verkauft. Dabei konnte Zalando vor allem durch ein sehr gutes Produktangebot und starker Werbepräsenz ein enormes Wachstum hinlegen. Heute ist Zalando eines der größten Online-Fashion-Händler in Europa. Doch damit nicht genug. Das Unternehmen geht schon seit geraumer Zeit offline. So gibt es bereits Filialen und Outlet-Stores in Frankfurt am Main, Köln und Berlin. Neben der neuen Filiale in Leipzig wird auch 2018 eine Filiale in Hamburg eröffnen.