Stadtfest Leipzig 2015

Elaiza - Stadtfest Leipzig 2015, Marktbühne am 05.06.Das Stadtfest Leipzig 2015 findet vom 05. bis 07. Juni statt. Auf insgesamt 4 Bühnen präsentieren sich zahlreiche Künstler, Sänger, Akrobaten, Tänzer und viele mehr. Die Stadt Leipzig feiert in diesem Jahr ihr 1.000 Jubiläum. Auf dem Stadtfest 2015 ist davon allerdings nicht viel zu sehen. Gibt es doch kaum einen Künstler, der auch über die Landesgrenze hin bekannt ist. Zu den Highlights gehören unter anderem Elaiza mit Frontrau Ela (siehe Bild vom Stadtfest 2015), sowie die üblichen DDR-Verdächtigen Frank Schöbel, Achim Menzel und Karussell.

Bühne auf dem Marktplatz, Top Acts

  • 05.06.2015 – ab 19 Uhr: Aneta und Elaiza
Aneta? Wer ist das, werden sich wahrscheinlich viele Leute fragen. Die Sängerin mit einer gar sehr guten Stimme ist ein RTL-Casting-Produkt, dass es nicht ganz geschafft hat, das Publikum fortlaufend zu überzeugen. Elaiza, eine Band die Deutschland bereits beim ESC vertreten hat, wirkte schon etwas authentischer. Elaiza hat es geschafft, das Leipziger Publikum mit ihrem ersten Auftritt in der Stadt zu überzeugen.
  • 06.06.2015 – ab 21:45 Uhr: MerQury – Queen Tribute
Für Samstag Abend ist der Auftritt der Queen-Cover Band MerQury geplant. Eine der ältesten Queen-Cover Bands Deutschlands kann sich durchaus sehen lassen. Auch wenn die Musik und vor allem auch die Präsenz keinesfalls mit dem Original mithalten kann, ist die Band MerQury dennoch ein würdiger Vertreter des Cover-Rock.
  • 07.06.2015 – ab 18:45 Uhr: BILD Schlagerparty
Die BILD Schlagerparty ist sicherlich ein Highlight auf dem Stadtfest. Wer denkt, dass Namen wie Nino de Angelo oder Michelle bereits in der Schlagergeschichte verschwunden sind, der hat sich geirrt. Stadtfeste, Jubiläen und Ladeneröffnungen bringt die Schlagerstars und ihre Fangemeinden wieder an das Tageslicht.

Bühne auf dem Nikolaikirchhof

  • 05.06.2015 – ab 18:00 Uhr: The Butlers
Die Butlers waren und sind wie immer gut. Ihr Auftritt zog sich mit kleineren Pausen über den gesamten Abend hin. Für die gute Stimmung, der alle Altersklassen beiwohnten, sorgten Hits von Status Quo, CCR und Co. Ganz sicher ein gelungener Auftrag mit dem Sponsor Radeberger.

Bühne auf dem Burgplatz

  • 05.06.2016 – ab 18:00 Uhr: Karussell
Die kleine Freiberger Bühne auf dem Burgplatz war genau die richtige Plattform für die DDR-Kult Band Karussell, die ihren Hit „Als ich fortging“ in ausreichender Überlänge zum Besten gaben und auch sonst mit musikalischer Gewandtheit überzeugen konnten.
  • 06.06.2015 – ab 16:00 Uhr
Kultschlager vom Feinsten: Die Stimmungskanone Achim Mentzel gilt als Stammgast und tritt auch beim Stadtfest 2015 wieder auf. Ihr übriges tun die ewig jung gebliebenen Schlagerstars Frank Schöbel und Ute Freudenberg. Spätestens jetzt fällt einem die Jugendliebe wieder ein.

Fazit zum Leipziger Stadtfest 2015

Alle schön und gut, aber die großen Highlights auf dem Leipziger Stadtfest fehlen. 1.000 Jahre Leipzig und kein Gewandhaus Open Air. Vom Festkonzert des Gewandhauses in der Leipziger Red Bull Arena, das für den 06.06.2015 geplant war, spricht kein Mensch mehr. Einen historischen Festumzug hat und wird es ebenfalls nicht geben. Die großen Bühnen sind mitunter viel zu groß für die Akteure, die hier auftreten. Dennoch: Einen großen Respekt für alle beteiligten Akteure, Organisatoren und Sponsoren. Es gehört schon einiges dazu, vor einem teilweise bestuhlten Publikum zu spielen, dass die gespielte Musik nicht immer zu schätzen weiß.

Schreibe einen Kommentar